icons / service navi 360 negOeschberg_Icon_Slider_rightOeschberg_Icon_Slider_righticons / check-darkicons / check-lighticons / close posOeschberg_Icon_Closeicons / date-timeicons / downloadsicons / editOeschberg_Icon_Pfeil_rightOeschberg_Icon_Pfeil_righticons / minusicons / newsicons / plusicons / scrolltopicons / service navi locationicons / service navi arrowicons / service navi arrow lightgreenicons / service navi arrow lightgreenicons / service navi close big
Die Natur in die Stadt bringen

Gärtner/-in EBA Garten- und Landschaftsbau

Wer sich nach einer spannenden Tätigkeit im Freien sehnt, wird am Oeschberg fündig: Unsere Ausbildung als Gärtner/-in EBA Garten- und Landschaftsbau ist ideal für alle, denen die Natur und gestalterische Herausforderungen wichtig sind. Erfahren Sie jetzt mehr!

Auskunft

Helene Moser, Ulla Wieland

Sekretariat: 034 413 77 77

 

Kontakt

Was Sie in Ihrer Ausbildung erwartet

Die Ausbildung als Gärtner/-in EBA Garten- und Landschaftsbau bereitet Sie darauf vor, private und öffentliche Grünbereiche anzulegen und zu pflegen. In den 2 Jahren lernen Sie alles, was nötig ist, um Gärten, Parks, Spiel- und Sportanlagen zu gestalten und umzuändern. 

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Vermittlung von technischem und organisatorischem Wissen: Als Landschaftsgärtner/-in EBA müssen Sie stets in der Lage sein, mit grösseren Maschinen umzugehen und aufwändige Bauarbeiten bei jedem Wind und Wetter durchzuführen.

Für das entsprechende theoretische Wissen sorgen unsere Berufsschulkurse: Angefangen bei Pflanzenkenntnissen bis hin zur Schädlingsbekämpfung werden hier sämtliche Themen abgehandelt, die Sie für Ihren Beruf brauchen.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

Der Oeschberg ist das führende Ausbildungszentrum der Grünen Branche in der Schweiz. Eine Ausbildung als Gärtner/-in EBA Garten- und Landschaftsbau ist deshalb mit vielen Vorteilen verbunden:

  • Wir helfen Ihnen, Ihr Potenzial zu entfalten und beruflich wie persönlich zu wachsen. Lehrpersonen und Berufsbildner/-innen haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.
  • Wir vermitteln Ihnen das Wissen und Können für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit und gesellschaftliche Integration. Gemeinsam begleiten und unterstützen wir Ihren Weg zum Qualifikationsverfahren.
  • Sie profitieren von kurzen Wegen: Schule, Betrieb und ÜK sind alle auf dem Oeschberg.
  • Sie lernen und arbeiten in einer schönen historischen Parkanlage. Alle Pflanzen, die Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung lernen dürfen, finden Sie vor Ort.

„Wir sind naturverbunden und wetterfest – unser Job macht uns stark“.

Anforderungen
  • Freude an der Arbeit im Freien und im Team
  • Freude an der Arbeit mit Pflanzen
  • Faible fürs Gestalten, Bauen und Pflegen
  • Gute Gesundheit, Kraft und Wetterfestigkeit
  • Gute Beobachtungsgabe, Geduld und Genauigkeit
  • Technisches Verständnis für die Arbeit mit Maschinen
Berufsschule

Der Berufsschulunterricht für den Ausbildungsgang Gärtner/-in EBA Garten- und Landschaftsbau umfasst folgende Inhalte:

Allgemeine Berufskenntnisse:

  • Liefervorbereitung
  • Betriebliche Unterhaltsarbeiten
  • Pflanz- und Saatarbeiten
  • Pflanzenernährung/-schutz
  • Pflanzenkenntnisse/-verwendung
  • Garten- und Grünflächenpflege
  • Garten- und Landschaftsbau

Allgemeinbildender Unterricht

  • Gesellschaft
  • Sprache und Kommunikation

Sport

Weiterbildung

Nach bestandenem Qualifikationsverfahren und bei Eignung kann die Ausbildung als Gärtner/-in EFZ angeschlossen werden.

Berufliche Perspektiven

Wer die Ausbildung als Gärtner/-in EBA Produzierender Gartenbau erfolgreich abschliesst, kann sich über gute Berufsaussichten sowohl im privatwirtschaftlichen als auch im öffentlichen Sektor freuen. Zudem stehen Absolvent/-innen eine Reihe attraktiver Weiterbildungsmöglichkeiten an der Ausbildungsstätte offen:

  • Berufsprüfung (BP), Obergärtner/-in mit eidg. Fachausweis
  • Höhere Fachprüfung (HFP), Gärtnermeister/-in mit eidg. Diplom
  • Höhere Fachschule (HF), Techniker/-in Bauführung mit Vertiefung in Garten- und Landschaftsbau